Energie

Die aktuellen Entwicklungen der Energiepreise beschäftigt die Mitglieder des Arbeitskreises StadtSpuren sehr.

Mit dem Betriebskosten-Benchmarking verfügen die Unternehmen des Arbeitskreises über ein für Potsdam bislang einmaliges Auswertungssystem, mit dem die Entwicklung der Betriebskosten bereits seit 2003 verfolgt und systematisch dargestellt werden. Die Auswertung dient dabei der permanenten Überprüfung der Verbräuche und der Kostenstruktur und hilft zudem bei der Optimierung der Wohnungsbestände.
Aufgrund der aktuellen Situation rund um die Versorgung der Anwohner:innen mit Strom, Wärme und Gas, führen die Wohnungsunternehmen Gespräche mit der EWP als kommunalem Versorger.

  • Alle Beiträge und Meldungen unserer Arbeit zum Thema Energieversorgung & Energiepreisentwicklung finden Sie hier.
  • Alle aktuellen Entwicklungen rund um das Thema Energie finden Sie hier.
  • Tipps wie Sie zu Hause Energiesparen können, finden Sie unter unserem neuen Energie Ratgeber.